Vorschau zum Onlinekurs „Hand- und Tischkreissäge“

Trailer
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kursbeschreibung:
Kurslänge: 4 Stunden, 36 Minuten
Anzahl Videos: 9
Schwierigkeitsgrad: Einsteiger

Hand- und Tischkreissägen gehören nicht nur zu den wichtigsten Maschinen in der Holzverarbeitung, sondern auch zu den vielseitigsten. Vor allem mit der Tischkreissäge könnt ihr viel mehr machen, als euer Holz auf die benötigten Maße bringen. Fasen schneiden, Eckverbindungen sägen, mit Schablonen arbeiten und vieles mehr ist damit möglich. Hand- und Tischkreissägen haben aber auch ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotential. Daher geht es in diesem Kurs nicht nur darum, was ihr mit diesen Maschinen machen könnt, sondern auch darum wie ihr mit den Maschinen sicher arbeitet.

Vorschauen zu den einzelnen Videos

Teil 1 – Plattenzuschnitt
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der Kurs „Hand- und Tischkreissäge” startet mit dem Thema Handkreissäge und dem Zuschnitt von Plattenmaterial. Das passt sehr gut zum üblichen Projektablauf, denn da beginnt ihr ja auch ganz oft mit dem Zuschneiden größerer Platten. Ich zeige euch wie ihr sicher und möglichst präzise Schnitte mit der Handkreissäge macht, welches Zubehör sinnvoll ist und wo die Grenzen der Handkreissäge liegen.
Teil 2 – Längsschnitte
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Längsschnitte könnt ihr auch mit einfachen Tischkreissägen genau und sicher machen. Wichtig sind hierbei aber die richtige Einstellung der Maschine, die Handhaltung und einige Hilfsmittel. Auf die gleiche Art und Weise wie an der kleinen Tischkreissäge werden Längsschnitte an der Formatkreissäge gemacht. Und für Holzwerker mit kleinen Werkstätten eignen sich Multifunktionstische und Lochplatten als Ergänzung zu kleinen Tischkreissägen.
Teil 3 – Querschnitte
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Nach den Längsschnitten folgen die Quer- oder Ablängschnitte. Ich zeige euch diese Schnitte sowohl mit der Tischkreissäge, als auch mit der Formatkreissäge. Bei beiden Sägetypen gibt es einiges zu beachten, damit diese Schnitte nicht nur genau werden, sondern auch sicher. Ein weiteres Thema in diesem Teil des Kurses ist das sichere Schneiden schmaler Werkstücke. Das zeige ich euch auch mit der Handkreissäge.
Teil 4 – Schrägschnitte
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bisher waren alle Zuschnitte im Kurs rechteckig mit geraden Kanten. In diesem Teil wird es jetzt schräg. Ich zeige euch, wie ihr nicht rechtwinklige Zuschnitte macht und Gehrungen schneidet. Alle Arbeitsgänge zeige ich euch auf unterschiedliche Arten mit verschiedenen Maschinen. In diesem Teil des Kurses kommt dann auch zum ersten Mal die Zugsäge zum Einsatz.
Teil 5 -Spezielle Techniken
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wie im vorangegangen Teil geht es auch in diesem Kursabschnitt um das Schneiden von Schrägen. Allerdings nicht um einfache Gehrungen, sondern um eher speziellere Schnitte wie zum Beispiel Fasen, Schnitte über 45°, das Sägen keilförmiger Werkstücke oder das Schneiden entlang einer Schablone. Das alles sind Arbeitsgänge, die mit der Handkreissäge kaum sicher durchführbar sind. Daher spielt die Handkreissäge in diesem Kursteil keine Rolle.
Teil 6 – Nuten und Fälze
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mit einer Tischkreissäge könnt ihr nicht nur Trennschnitte machen, sondern auch Nuten und Fälze schneiden. Das hat vor allem bei größeren Fälzen und Nuten einige Vorteile gegenüber der Arbeit mit einer Fräse. In diesem Teil des Kurses zeige ich euch wie ihr genaue Nuten längs und quer schneidet und wie ihr große und kleine Fälze auf unterschiedliche Arten sägen könnt. Und das alles nicht nur genau, sondern auch noch sehr sicher.
Teil 7 – Rahmentür
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wie schon im vorangegangenen Teil geht es auch in diesem Video um Nuten und Fälze auf der Tischkreissäge. Geschickt angewendet könnt ihr mit der Tischkreissäge eine einfache Rahmentür inklusive aller Verbindungen bauen. Ganz ohne Oberfräse und Frästisch. Dabei lernt ihr, wie man sehr präzise Nuten macht, kleine Zapfen an der Tischkreissäge herstellt und wie ihr auch an kleinen Teilen Fasen anschneiden könnt.
Teil 8 -Schlitz und Zapfen
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Ende des Kurses zeige ich euch noch zwei ganz klassische Holzverbindungen auf der Tischkreissäge. Da wäre zum einen die Schlitz- und Zapfenverbindung und zum anderen die Überblattung. Beides könnt ihr auf nahezu jeder Tischkreissäge machen. Außerdem zeige ich euch noch wie ihr möglichst ausrissarme Schnitte mit der Tischkreissäge und der Handkreissäge machen könnt.
Hand- und Tischkreissäge – Teil 9
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das Thema Sägeblätter kommt zwar im Kurs an mehreren Stellen vor, aber nicht zentral. Das wird mit diesem Video nachgeholt. Im Video zeige ich aber nicht nur unterschiedliche Sägeblätter, sondern erkläre euch wie Sägeblätter funktionieren, warum man für welche Aufgabe welches Blatt benutzt und vieles mehr. So bekommt ihr ein Grundverständnis für dieses Thema, das euch bei der Wahl des richtigen Blattes helfen wird.