Schärfen Grundlagen, Techniken, Ausrüstung

Schärfen Grundlagen, Techniken, Ausrüstung
Schärfen Grundlagen, Techniken, Ausrüstung

Das Schärfen von Handwerkzeugen ist für viele Holzwerker ein Buch mit Sieben Siegeln. Jeder Schreiner oder Holzwerker entwickelt mit der Zeit seine eigenen Techniken und Methoden um seine schneiden möglichst scharf zu bekommen. Thomas Lie Nielsen, der Gründer von Lie Nielsen Toolworks beschreibt in diesem Buch seine Methoden. Und die sind zum Teil sehr pragmatisch, aber zielführend.

Wer nun erwartet, dass es auf den über 200 Seiten nur um Stemm- und Hobeleisen geht, liegt jedoch falsch. es gibt kaum ein Holzbearbeitungswerkzeug, das nicht behandelt wird. Sogar auf das Schärfen von Küchenmessern geht der Autor ein.

Ich selbst habe mich in den vergangenen Jahren oft mit dem Thema Schärfen beschäftigt. Ich wurde durch das Buch in vielen meiner Vorgehensweisen bestärkt, konnte aber auch viel Neues lernen.  Meiner Meinung nach eignet sich dieses Kompendium über scharfe Klingen nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Fortgeschrittene Holzwerker. Man bekommt an einigen Stellen auch einfach mal einen Blick über den Tellerrand.

Besonders gut gefällt mir die zielgerichtete Herangehensweise von Thomas Lie Nielsen. Im Fokus steht das Endergebnis: das scharfe Werkzeug. Das Schärfen selbst ist nur Mittel zum Zweck und wird nicht zum Selbstzweck erhoben.

Sehr interessant fand ich die eher theoretischen Kapitel zu Stahl, Schleifmitteln oder auch über Feilen und deren Kennzeichnung. Das ist kein Wissen, das man abrufbar im Gedächtnis haben muss. Aber es ist gut, wenn man weiß, wo man beispielsweise vor dem nächsten Feilenkauf nachsehen kann.

Dieses Buch über eines der wichtigsten Themen des Holzwerkens überhaupt ist als Nachschlagewerk gedacht. Man kann es immer wieder mal zur Hand nehmen. Es sollte in Reichweite des Schärfplatzes liegen, bei dessen sinnvoller Einrichtung Ihnen das Buch auch behilflich sein kann.

  • Autor: Thomas Lie Nielsen
  • Titel: Schärfen   Grundlagen, Techniken, Ausrüstung
  • ISBN: 978-3866309470
  • Verlag: Vinzentz Verlag, Hannover
  • 216 Seiten fester Einband