Buchtipp: Holz trocknen und lagern

  • Titel: Holz trocknen und lagern
  • Autor: Alan Holtham
  • Verlag: Vincentz Network
  • ISBN 13:978-3866309548
  • Preis: 40 Euro
  • Format: 22 x 2 x 28,4 cm, Hardcover, 192 Seiten
  • Link zum Buch

Was soll ich als durchschnittlicher Holzwerker mit so einem speziellen Buch?

Das wird sich der eine oder andere von euch sicherlich Fragen. Ich habe mich das erst auch gefragt, bis ich mir das Inhaltsverzeichnis genauer angesehen habe. Dann habe ich das Buch gekauft und war sehr überrascht über den Inhalt. Ein Titel Wie “Holz verstehen” stünde diesem sehr informativen Buch viel besser. Der Autor Alan Holtham dürfte vielen von euch schon mal auf Youtube über den Weg gelaufen sein ( https://www.youtube.com/user/alanholtham1 ). Er war Holzhändler und hat in dieses Buch sein gesamtes Wissen über den Werkstoff einfließen lassen.

Ja, es geht auch um Holztrocknung und Lagerung. Wer sich nicht für dieses Thema interessiert wird diesen Teil des Buches sicherlich nur überfliegen. Dafür sind die anderen Buchteile, die etwa zwei Drittel ausmachen umso interessanter für jeden Holzwerker. Denn es geht um den Aufbau von Holz bis auf die Zellebene. Warum reagiert Holz so auf Umwelteinflüsse, wie es das nun einmal tut? Wie entstehen die charakteristischen Maserungen, wie die Farben? Wie wählt man Holz richtig aus? Welche Teile des Stammes haben welche Eigenschaften? 

Und damit sind die Themen noch nicht alle genannt, die in diesem tollen Buch behandelt werden. Auch Holzschädlinge, gesundheitsschädliche Hölzer, recyceltes Holz und die Klassifizierung von Nutzholz werden behandelt.

Wenn ihr euch näher mit dem Thema Holz und seinen Eigenschaften beschäftigen wollt, ist dieses Buch genau richtig für euch. 

Wie bei allen Büchern aus diesem Verlag wurde auch bei diesem hier auf gute Druckqualität wert gelegt. Die Texte sind gut lesbar, die Grafiken und Fotos hochwertig und gut gemacht. Der Preis ist für das recht dünne Buch zwar recht hoch, aber meiner Meinung nach für den guten Inhalt durchaus gerechtfertigt.

Inhalt:

  • Kapitel 1: Wie holz entsteht
  • Kapitel 2: Nutzholzklassifizierung
  • Kapitel 3: Holzeinschnitt
  • Kapitel 4: Faserverlauf und Maserung
  • Kapitel 5: Farbe
  • Kapitel 6: Pilze und Insekten
  • Kapitel 7: Eigenschaften von Holz
  • Kapitel 8: Wasser
  • Kapitel 9: Holz trocknen
  • Kapitel 10: Holz auswählen
  • Kapitel 11: Recyceltes Holz
  • Kapitel 12: Gesundheit und Sicherheit

Habt ihr dieses Buch schon? Wenn ja, wie ist eure Meinung zum Inhalt? Schreibt doch einfach einen Kommentar mit eurer Meinung. Das hilft allen anderen Lesern.

2 Gedanken zu „Buchtipp: Holz trocknen und lagern“

  1. So unterschiedlich kann es sein – ich hatte mir das Buch ursprünglich nur wegen dem Thema trocknen und lagern gekauft, war aber dann genauso positiv überrascht, so vieles anderes zu lernen.
    Ist zwar schon eine Weile her, dass ich das Buch gelesen habe, ich meine aber dass ich tatsächlich den größten Teil meines Wissens über den inneren Aufbau von Holz und damit sein Verhalten beim Trocknen aber auch im verbauten Zustand im Möbelstück (und damit beim weiteren Trocknen) allein aus diesem Buch habe.
    Wie du schon schreibst lernt man hier sicher nichts über den Möbelbau, aber das Hintergrundwissen, das man sich hier aneignen kann, hilft beim Umgang mit Holz ungemein.

    Viele Grüße
    Hannes

Schreibe einen Kommentar